Vita2018-07-27T12:30:35+00:00

.

mitgliedschaften / verbände

Hochschule Düsseldorf Fakultät Design

Mitglied institut bild.medien
Mitglied Fachbereichsrat
Mitglied Kommission für Forschung und Transfer
Mitglied Kommission wissenschaftliche Weiterbildung
Mitglied in Berufungskomissionen
Gutachterin u.a. für DFG

Mitglied Gesellschaft für interdisziplinäre Bildwissenschaft
Mitglied Gesellschaft für Neue Phänomenologie
Mitglied VG Bildkunst
Mitglied VG Wort

Mitglied Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
Mitglied Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste

Fachausbilderin Fotografie HWK Düsseldorf

werdegang

Kathrin Tillmanns studierte nach einer klassischen Ausbildung im Fotografenhandwerk Visuelle Kommunikation an der Hochschule Düsseldorf mit Schwerpunkt Fotografie und Interdisziplinäre Bildkonzepte. Von 2008 – 2014 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehr- und Forschungsgebiet Fotografie und Interdisziplinäre Bildkonzepte bei Prof. Gerhard Vormwald.

Seit 2015 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am institut bild.medien​ am Fachbereich Design der Hochschule Düsseldorf. Kathrin Tillmanns promovierte 2016 im Anschluss an ihr Promotionsstudium am Institut Medien- und Kulturwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Im Focus ihrer künstlerischen, wie wissenschaftlichen Arbeiten stehen bildgebende Verfahren. Ihr Forschungsinteresse wird bestimmt durch technisch erzeugte Bilder, wie die Kontexte ihrer Entstehung, Wirkmächtigkeit und Rezeption. Schwerpunkte ihrer künstlerischen Arbeiten sind zunächst fotografische Bilder, sowie die Auseinandersetzung mit der Frage nach ihren Bedingungen, nach Betrachtung und Anschauung, nach Nähe und Distanz, nach ihrer ihnen eigenen besonderen Relationalität und Materialität. Kathrin Tillmanns stellt seit 2003 regelmäßig als Künstlerin aus und lehrt als Dozentin am Fachbereich Design im Bereich Interdisziplinäre Bildkonzepte und Digitale Illustration.

2018 Mitantragstellerin im Projekt „erschließen / präsentieren / kommunizieren – Erschließung und Indizierung von Bewegtbilddaten der Stiftung imai“ im Rahmen des Förderprogramms eHeritage des Bundesministerium für Bildung und Forschung – BMBF am institut bild.medien Hochschule Düsseldorf

2017
Mitantragstellerin im Projekt „Interaktive Medienwand für den öffentlichen Raum“ im Rahmen des Förderprogramms der Deutschen Forschungsgemeinsachft – DFG am institut bild.medien Hochschule Düsseldorf
Verleihung des Grades  Dr. phil. durch die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2016 Promotion am Institut Medien- und Kulturwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit magna cum laude.

ab 2015
wissenschaftliche Mitarbeiterin am institut bild.medien dem künstlerisch-wissenschaftlichen Forschungsinstitut des Fachbereichs Design an der Hochschule Düsseldorf
Lehrauftrag digitale Illustration + Interdisziplinäre Bildgestaltung

2010-2014 Lehrauftrag Fotografie + Interdisziplinäre Bildgestaltung an der Hochschule Düsseldorf Fakultät Design

2010 Aufnahme in die Künstlerförderung Mönchengladbach

2009 Aufnahme als Künstlerin in das Landesprogramm Kultur und Schule

2008-2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Gerhard Vormwald am Lehr- und Forschungsgebiet interdisziplinäre Bildgestaltung + Fotografie Hochschule Düsseldorf Fakultät Design

ab 2008 Promotionsstudium am Institut für Medien- und Kulturwissenschaften Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2008 Diplom am Fachbereich Design der Hochschule Düsseldorf

2008 Gasthörerin KHM Köln bei Prof. Dr. Peter Bexte

2003-2008 Studium Kommunikationsdesign Hochschule Düsseldorf

1999-2000 Lehrauftrag CIM im Bereich Bildgestaltung / Fotografie und Bewegtbild

seit 1999 Freelance Fotografie Bewegtbild Illustration

1998 Feste Mitarbeit Werbeagentur 3D Interactiv Print

1994-1999 Assistenz bei Foto- und Videoproduktionen

1994 Gesellenprüfung im Fotografenhandwerk HWK Düsseldorf

1990-1994 Ausbildung im Fotografenhandwerk Klaas + Adams Studios Düsseldorf

1987 erste fotografische Arbeiten in Berlin (Ost)

1686 erste fotografische Versuche

vorträge // projekte // publikationen

„Now and Then – Fotografie im Dialog“ Vortrag und Diskussion Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg Schweinfurt

„Medienästhetik des Schattens – Zur Neubestimmung des Mensch-Technik-Verhältnisses im digitalen Zeitalter“ in der Reihe medien.kultur.analyse Verlag Transcript Bielfeld 2017 ISBN: 978-3-8376-3926-1

„Thursday Afternoon – Musik und Video an der Schwelle des Übermorgen“ Vortrag und Diskussion zu den visuellen Arbeiten von Brian Eno auf Einladung von Dr. Renate Buschmann Direktorin der Stiftung imai – Haus der Universität – Düsseldorf

„Das Zusammenwirken von Text und Fotografie“ in „Sprache als Ereignis. Ein allegorischer Liebesbrief“ zu „Ideen. Das Buch Le Grand“ von Heinrich Heine, Peter Behrens School of Arts, Fakultät Design Hg. Irmgard Sonnen / Hochschule Düsseldorf, Düsseldorf 2016 isbn 978-3-00-053558-1

„Blinder Seher“ Text und Fotografien in „Dieter FuderDer Funke der Semantik – Designtheorie als Erkenntnismethodik“ hg. Hochschule Dusseldorf, FB Design, Prof. h.c. Irmgard Sonnen Rasch-Verlag, Bramsche 2013 isbn 978-3-89946-199-2

„In Plural“ hg. Rektor der Hochschule Düsseldorf, FB Design Düsseldorf 2007 isbn 3-923669-85-2

SCHATTEN Bilder und Filmstills zum Thema Schatten Pictures and film stills on the subject of shade | Prof. Gerhard Vormwald + Dipl.-Des. Kathrin Tillmanns | 2010 – 2011 in ALUF 1​​ Aus Lehre und Forschung Hochschule Düsseldorf

SCHATTEN – Vortrag und Diskussion aus Anlass des Projekts E N D von Gregor Schneider – Museum Abteiberg Mönchengladbach

„20 Jahre EOS – Bilder einer Kamera“ Canonkalender // Beteiligung

Geschlossene Gesellschaft – Vier Sammler Vier Räume, Projekt Gladbacher Künstler + Sammler fur den Erhalt des Alten Museum Mönchengladbach

zum Artikel im Internationalen Kunstforum

ausstellungen // auswahl 

2017 Der Funke der Semantik – Neue Bibliothek HS Düsseldorf

2014 Vormwald und Schüler 1999 – 2013 Kuenstlerforum Bonn

2014 33 Tage – St. Christophorus Gemeinde Berlin-Neukölln

2013 Das volle Programm – 30 Jahre Kunstverein Langenfeld

2013 Der Funke der Semantik – Buchgalerie Mergemeier Düsseldorf

2012 Lichtungen – Arbeiten mit Fotografie Kunstverein Langenfeld

2012 5xneu galerie edith stefelmanns Kempen

2012 sein und zeit / de tijd en de dingen – euregioprojekt gefördert durch die provinz limburg, das land nrw, dem europäischen fonds für regionale entwicklung der europäischen union

2012 „innen/außen-außen/innen“ Museum Schloss Rheydt

2011 „Privatsache“ Ausstellung bild.sprachen – ein Projekt des Pixelprojekt_Ruhrgebiet e.V.im Wissenschaftspark Gelsenkirchen

2011 „21 letters with pictures“ Takade, Ishinomaki JAPAN

2011 Participants „The Huntenkunst Foundation – platform for international contemporary visual art“ 2011 Doentichem NL

2011 Caravan und Satellit – ein Projekt des BBK-Niederrhein, des Kulturamtes der Stadt Mönchengladbach und der NVV Mönchengladbach „Linie Kunst“

2011 100-Tage-Kunst / 100-days-of-art Ballhaus Düsseldorf

2010 Horizonte Zingst

2010 Blue Galerie Mönchengladbach

2009 Images Against Walls Galerie Lichtblick Köln

2008 Hessisches Staatsarchiv Darmstadt

2008 Epson Kunstbetrieb Düsseldorf

2008 h_da fbg Darmstadt

2008 Saatchi-Gallery Online UK

2007 Goethebuchhandlung Düsseldorf

2006 Photokina Köln

2004 c/ontraste Fotografie im BIS Altes Museum Mönchengladbach

2003 images against war Galerie Lichtblick Köln