.

.

.

»Sprache als Ereignis« Lehr- und Forschungsprojekt

​​​​​Ausstellung und Präsentation der gemeinsamen Projektergebnisse von Studierenden-Arbeiten zu »Ideen. Das Buch Le Grand« von Heinrich Heine

Im Projekt wurde der interkulturelle und fachliche Austausch sowie eine individuelle Schwerpunktbildung der Studierenden gefördert. Gerade in der Wahl unterschiedlichster Formate und Medien auf Basis des zu Grunde liegenden literarischen Textes von Heinrich Heine war es überraschend für alle Beteiligten zu verfolgen wie im Bereich Buchgestaltung, Installation, Fotografie und Typografie sehr unterschiedliche interdisziplinäre Ansätze verfolgt und ausgearbeitet wurden.

Gerade die bilinguale Herangehensweise und der Vergleich war für die internationale Tragweite und das interkulturelle Verstehen ein ganz wesentlicher Aspekt. In diesem Projekt wich dem anfänglichen Respekt vor einem »klassischen« Text, die Neugierde mit ihm zu arbeiten und im aktuellen Dialog zur Gegenwart zu lesen und zu verstehen. Die Verbindungen zur heutigen Gesellschaft mit aktuellen Diskursen wurden sehr schnell offensichtlich und mit Begeisterung in Düsseldorf und in Kyoto erarbeitet. Ferner war eine wichtige Erfahrung einen »alten Text« aus seinem Umfeld zunächst zu lösen und anhand einer gestalterischen Transferleistung sichtbar zu machen.

Eine Kooperation mit dem Doshisha Womens’s College of Liberal Arts Kyoto, Japan Department of Information and Media

Die Hochschule Düsseldorf und das Doshisha Womens’s College of Liberal Arts Kyoto, Japan sind auf Grund dieses Projektes Partnerhochschulen und fördern einen aktiven Austausch beider Hochschulen.

Projektleitung und Initiatorinnen Deutschland
Prof.in hc Irmgard Sonnen, Dr.phil. Kathrin Tillmanns

Studierende der PBSA
Hochschule Düsseldorf
Jill Alisa Fingerhut, Anna Gepting, Melissa Kappel, Lisa Köhler, Alexandra Korschefsky, Janna Rosin, Stephan, Schröder, Nicole Szklarek, Janice Vering, Ruven Wiegert, Sarah Cesari

Projektleitung Japan
Prof.in Dr. Mariko Takagi

Studierende des Doshisha Womens’s College
of Liberal Arts Kyoto

Ayumi Fujimoto, Hinako Matsubara, Narumi Mawaribuchi, Yukako Morikawa,Kanae Ozawa, Yurina Sawada, Ayaka Sugimori, Maya Yamanouchi, Riho Yanase

// Ausstellung Deutschland
Bibliothek HSD Düsseldorf

// Ausstellung Japan
Galerie des Doshisha Womens’s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan Department of Information and Media

.

.

.

.

.

.

.

.

.